Schottland - Mystisches Orkney

Dienstag, 14.6.2016

 

Zeitiger Aufbruch zur Fähre auf die Orkney Inseln. Unsere fast 10 stündige Rundfahrt begann. Bei Scapa flow, sahen wir etliche Schiffswracks von den Kriegen, dann ginbgs weiter nach Kirkwall, die Hauptstadt der Orkneys. Eine einladende Stadt, mit viel Geschichte, hübschen Geschäften und netten Lokalen. Dann sahen wir den Ort Stromness, ehe es zu den Jungsteinzeitlichen Dorf Skara Brae ging. 

 

Panorama auf OrkneyKirkwallJohn O Groats
 

Besonders beeindruckend ist der Ring of Brodgar, ein riesiger Steinkreis. In unmittelbarer Nähe sind die Standing Stones, ebenfalls ein ehemaliger Steinkreis, der noch immer besondere Qualitäten ausstrahlt. Wir vermuteten, dass es sich um ein ehemaliges Stargate handelt. (War schon mal bei einem echten Stargate, wo ich tatsächlich in die andere Welt sehen konnte-die Qualitäten waren ähnlich) Danach hielten wir noch bei der italienischen Kapelle, die wegen ihrer rührseligen Liebesgeschichte so berühmt ist. Am Rückweg zum Festland mit der Fähre sahen einige von uns noch Orka Wale.

 

Strand bei Scara BraeRing of BrodgarScara BraeScara BraeRing of BrodgarScara BraeStromnessbei den Standing StonesStromnessOrka WalStanding StonesItalienische Kapelle
 


AdmirorGallery 5.2.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.
Diesen Artikel teilen